"Mit der Zeit wird die Zeit immer wichtiger!"


Was ist ein Zeitgeschenk?

Der Spitexalltag erfordert einen sehr rationalen Umgang mit der Zeit. Jede Leistung beim Klienten ist quantifiziert und durch einen Arzt verordnet. Dadurch entsteht kaum Spielraum für eine persönliche Beziehung von Mensch zu Mensch. Gerade im Alter ist es zentral wichtig, die Würde des Menschen zu achten und zu bewahren. Einsamkeit, Hilfslosigkeit und Langeweile haben einen entscheidenden Einfluss auf das psychische und physische Wohlbefinden (siehe Eden-Alternative).
Mit unserem Zeitgeschenk möchten wir bewusst einen Beitrag zum Wohlbefinden der älteren Menschen in unserem Dorf leisten. Unsere Mitarbeitenden haben die Möglichkeit, einen zusätzlichen, nicht verrechenbaren aber durch Spenden finanzierten Besuch zu planen, der den Klienten als Mitmenschen ins Zentrum stellt.
Das Zeitgeschenk ermöglicht den Mitarbeitenden der Spitex Dürnten, unkompliziert und unbürokratisch in die zwischenmenschliche Beziehung zwischen Klient und Mitarbeitendem zu investieren.
Einerseits bereichert es den Alltag des Klienten und andererseits erhöht es die Zufriedenheit der Mitarbeitenden.

Wie wird das Zeitgeschenk finanziert?

Das Zeitgeschenk wird vollumfänglich durch Spenden finanziert und kommt voll und ganz unseren Klienten zu Gute.
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, einsamen Menschen Zeit zu schenken! Jeder Beitrag zählt und ermöglicht uns, wertvolle Momente der Gemeinschaft und des Zusammenseins zu schaffen. Gemeinsam können wir die Lebensqualität vieler Menschen ein kleines bisschen verbessern!

Direkt Spende

Spenden Sie noch heute und machen Sie einen Unterschied!

IBAN-Nr. CH10 0900 0000 8704 0802 9
Spitex-Verein Dürnten, 8635 Dürnten
Vermerk: Zeitgeschenk!